Über uns
Wir sind für Sie da
Unsere Leistungen
Bobath Klein+Groß
Osteopathie
Akupunktur
Cranio Sacrale
Lymphdrainage
Manuelle Therapie
Psychomotorik
Sensor. Integration
Feldenkrais
Shiatsu
Dorntherapie
Qi Gong
Marnitz-Therapie
Haus-/Heimbesuch
Gruppen/Workshops
Kontakt
Fotoalbum
Impressum

Bobath

Das Bobathkonzept wurde gemeinsam von Dr. Karel Bobath (Neurologe) und Berta Bobath (Physiotherapeutin) in London entwickelt.

Hauptidee des Konzeptes ist die Bahnung physiologischer (normaler) und die Hemmung pathologischer (gestörter) Bewegungen über tonusregulierende aktive und passive Bewegungen.

Die therapeutischen Inhalte orientieren sich an den sensomotorischen (Wahrnehmungs- und Bewegungs- „Meilensteinen“) in der Entwicklung, die zu bestimmten Zeitpunkten ohne äußeren Einfluss freigesetzt werden.

Hauptaugenmerk ist dabei die Haltungs- und Bewegungskontrolle.

In der Therapie beobachten wir die motorischen Fähigkeiten, aber auch die Defizite in verschiedenen Positionen des alltäglichen Bewegens.

Wir wollen die Eigeninitiative des Patienten aufgreifen, verstärken oder evtl. verändern, wenn er mit der eigenen Bewegungsstrategie nicht zum Ziel kommt.

Spaß und Bewegungslust (insbesondere bei Kindern) sind die Basis, auf der die Therapie aufbaut.

Im engen Kontakt mit den Eltern ist es das Ziel, Bewegungsbedingungen zu schaffen, die das Kind zum Erkunden und Entwickeln eigener Strategien anregen.

Nach dem Bobathkonzept behandeln wir Kinder vom Säuglingsalter an, die mit Entwicklungsverzögerungen oder auch verschiedensten Behinderungen zu uns kommen und Erwachsene, dir durch neurologische Probleme bedingt in ihrem Bewegungsverhalten gestört sind.

 
Roland Cwik & Frank Lukas | cwik.lukas@gmx.de