Über uns
Wir sind für Sie da
Unsere Leistungen
Bobath Klein+Groß
Osteopathie
Akupunktur
Cranio Sacrale
Lymphdrainage
Manuelle Therapie
Psychomotorik
Sensor. Integration
Feldenkrais
Shiatsu
Dorntherapie
Qi Gong
Marnitz-Therapie
Haus-/Heimbesuch
Gruppen/Workshops
Kontakt
Fotoalbum
Impressum

Sensorische Integration

Die sensorische Integrationsbehandlung wurde von Jean Ayres (Ergotherapeutin) in Kalifornien entwickelt.

Sie wurde auf Kinder aufmerksam, die in Wahrnehmung, Verhalten und Lernvermögen auffällig waren. Um diese Kinder besser verstehen zu lernen, entwickelte sie auf der Grundlage der sensomotorischen (Wahrnehmungs-/Bewegungs-) Entwicklung das sensorische Integrations-Konzept.

Viele Kinder sind nicht in der Lage, das was sie hören, sehen oder fühlen einzuordnen und zu verarbeiten. Die sensorische Integration soll helfen, Sinneseindrücke zu integrieren (verknüpfen) und nutzbar zu machen.

Bei der Behandlung sind die Basissinne: Gleichgewicht, Eigenwahrnehmung über Gelenk- und Sehnenrezeptoren und der Hauttastsinn ganz entscheidend.

Bewegungs-/Schaukelreize, Zug und Druck, sowie taktile Reize sind die basalen Stimulationen die die Wahrnehmungsreize koordinieren helfen.

Sensorische Integrations-Therapie findet in der Einzelsituation statt – behandelt werden Kinder vom Säuglingsalter an.

 
Roland Cwik & Frank Lukas | cwik.lukas@gmx.de