Unsere Leistungen:

Bobath (Kinder & Erwachsene)

Das Bobathkonzept wurde gemeinsam von Dr. Karel Bobath (Neurologe) und Berta Bobath (Physiotherapeutin) in London entwickelt.

Hauptidee des Konzeptes ist die Bahnung physiologischer (normaler) und die Hemmung pathologischer (gestörter) Bewegungen über tonusregulierende aktive und passive Bewegungen.

Die therapeutischen Inhalte orientieren sich an den sensomotorischen (Wahrnehmungs- und Bewegungs- „Meilensteinen“) in der Entwicklung, die zu bestimmten Zeitpunkten ohne äußeren Einfluss freigesetzt werden.

Hauptaugenmerk ist dabei die Haltungs- und Bewegungskontrolle.

In der Therapie beobachten wir die motorischen Fähigkeiten, aber auch die Defizite in verschiedenen Positionen des alltäglichen Bewegens.

Wir wollen die Eigeninitiative des Patienten aufgreifen, verstärken oder evtl. verändern, wenn er mit der eigenen Bewegungsstrategie nicht zum Ziel kommt.

Spaß und Bewegungslust (insbesondere bei Kindern) sind die Basis, auf der die Therapie aufbaut.

Im engen Kontakt mit den Eltern ist es das Ziel, Bewegungsbedingungen zu schaffen, die das Kind zum Erkunden und Entwickeln eigener Strategien anregen.

Nach dem Bobathkonzept behandeln wir Kinder vom Säuglingsalter an, die mit Entwicklungsverzögerungen oder auch verschiedensten Behinderungen zu uns kommen und Erwachsene, dir durch neurologische Probleme bedingt in ihrem Bewegungsverhalten gestört sind.

Osteopathie & Cranio Sakral

Der amerikanische Arzt A.T. Still (1828 – 1917) gilt als Begründer der Osteopathie. Sie ist eine ganzheitliche und manuelle Therapie, die der Diagnose und Behandlung von Funktionsstörungen dient. Die Bewegung der verschiedenen Strukturen des Körpers und damit die optimale Funktion ist das Ziel einer Behandlung.

Die Selbstregulierungskräfte des Menschen setzen eine gute arterielle Versorgung und venolymphatischen Entsorgung voraus. Der Osteopath bezieht sich auf die Zusammenhänge und Abhängigkeiten von unseren Organen (viszerale Osteopathie), dem Bewegungsapparat (parietale Osteopathie) und den Strukturen des Nervensystems (cranio-sacrale Osteopathie). Er versucht die Störungen zu erfühlen, die zu Schmerz, Bewegungsdysfunktionen und allen möglichen Beeinträchtigungen geführt haben und dem Körper mit Hilfe von zahlreichen Techniken eine Verbesserung seiner essentiellen Beweglichkeit wiederzugeben.

Lymphdrainage / MLD

Die manuelle Lymphdrainage (MLD) wurde in den 30er Jahren von Dr. Vodder und seiner Frau in Frankreich entwickelt.

Es handelt sich hierbei um eine sanfte Massage zur Verbesserung des Lymphflusses. Mit rhythmischen Druckimpulsen und Streichungen wird der Abfluss der Gewebeflüssigkeit über das Lymphsystem in das Venensystem gefördert. Die Lymphflüssigkeit hat eine wichtige Bedeutung bei Heilungsprozessen unseres Körpers, der Entschlackung und der Infektabwehr.

Die Anwendungsgebiete der MLD sind somit sehr vielseitig:

  • Ödeme und Ergüsse nach Operationen

  • Ödeme der Beine bei Veneninsuffizienz

  • Zerrungen, Verstauchungen etc.

  • Kopfschmerzen/Migräne

  • Rheumatische Erkrankungen

Über dies hinaus hat die MLD eine stark entspannende, schmerzlindernde und wohltuend beruhigende Wirkung.

Akkupunktur

Die traditionelle chinesische Medizin kann u.a. mittels Akupunktur auf Krankheitszustände wie z.B. Migräne, Verdauungsprobleme, Schlafstörungen, Stirnhöhlenentzündungen, Rückenschmerzen, um nur einige zu nennen, eingehen. Dabei werden spezielle Punkte auf den sogenannten Meridianen (Energieleitbahnen) genadelt und das Qi, welches hier fließen soll, positiv beeinflusst. Auch Moxa, Schröpfmethoden, Ohrakupunktur und chinesische Heilkräuter, die häufig in Kombination bei chronischen Zuständen Einsatz finden, werden therapeutisch genutzt, um ein Gleichgewicht von Yin + Yang zu erreichen.

Manuelle Therapie / MT

Sie wird eingesetzt zur Behandlung einer Fehlfunktion von Gelenken und den umliegenden Weichteilen.

Blockierte oder eingeschränkte Gelenke werden mit Hilfe von Muskel-, Energie- oder Impulstechniken in ihrer Roll- und Gleitfähigkeit verbessert.

Elektrotherapie & Ultraschall

Wir bieten sowohl Elektrotherapie als auch Ultraschall-Behandlungen an. Sie dienen dazu, den Stoffwechsel im Gewebe zu verbessern.

Haus- / Heimbesuche

Selbstverständlich kommen wir auch bei entsprechenden Verordnungen zu dir nach Hause.